4. Tag: Hvar – Krocula
19. Oktober 2018
6. Tag: Vis- Milna/Brac
19. Oktober 2018

5. Tag: Korcula – Vis

Nachdem wir morgens gegen 09:00 Uhr (07:00 UTC) in Korcula abgelegt hatten, wurden in den folgenden Buchten einige interessante Maschinenmanöver gefahren. Den ganzen Tag über musste jedoch aufgrund von fehlendem Wind unter Maschine bis zur Insel Vis gefahren werden.

Nach einer Reisezeit von ca. 8 Stunden wurde die Yara an einer entlegenen Pier in einem ehemaligen militärischen Sperrgebiet festgemacht. Diese Bucht war Drehort für den Film Mama Mia II.

Nachdem die anderen dort liegenden Segelboote die Bucht verlassen hatten, erlebten wir dort einen überaus fantastischen Sonnenuntergan bei einem durch Michael und Karsten gezauberten Käptn´s Dinner. Der Skipper hatte dazu extra eine weiße Tischdecke zur Verfügung gestellt 😉 . Der Abend klang bei Rotwein und zünftigem kroatischen Bier aus.

1 Comment

  1. Tomislav Sabljic sagt:

    Hallo Hajo, schade das wir uns verpasst haben. Hoffe es klappt im Frühjahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login