KAT-Törn: 14. bis 21.10.2017
20. September 2017
Tag 2: Trogir – Maslinica/Šolta
9. Oktober 2017

Tag 1: Ankunft in Trogir

Nach einem angenehmen Flug mit der Croatia Airlines landete die Maschine nach etwa 90 Minuten Flugzeit pünktlich in Split. Dort wartete bereits Slave unser Taxifahrer.

Nach einem Zwischenstopp im Kaufland, in dem wir uns mit ausreichend Proviant versorgt haben, ging es dann weiter in die Marina Trogir. Das Wetter war super und nach dem regnerischen Siegerland war es wieder ein toller Anblick, all die Yachten vor der Kulisse der Altstadt im Wasser liegen zu sehen.

Der Proviant war schnell verstaut und die Kabinen bezogen. Jörg und Martin bevorzugten die beiden Vorschiffskabinen. Danach wurde für den Check-in der Elea, das ist unser Katamaran, die komplette Ausstattung auf Vollzähligkeit anhand einer Liste überprüft. Der Kat war im einem sehr guten und sauberen Zustand, wie ich es bei Pitter-Yachting gewohnt bin.

Der Nachmittag ging schnell vorbei und nach einem Rundgang durch die Altstadt von Trogir kehrten wir in einer Pizzera ein. Neben der Begrüßung und Verabschiedung durch den Chef per Handschlag jedes Einzelnen gab es sehr gute hausgemachte Pasta mit Meeresfrüchten.

Zurück an Bord angekommen verzogen sich bereits gegen 22:00 Uhr alle in ihre Kabinen mit der Vorfreude auf einen schönen und sonnigen ersten Segeltag.

Liebe Grüße aus Trogir

Hajo

1 Comment

  1. Christel Siewert sagt:

    Hallo ihr Segeltőrner, das ist eine gute Idee die zu Hausegebliebenen an euerm Tőrn teilnehmen zu lassen. Danke dafür. Wir freuen uns dass es euch gut geht und das Wetter so schön ist. Habt noch viel Spaß und eine gute Zeit. Bis bald.
    Liebe Grüße aus Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Login